IGRF
Interessengemeinschaft "Rettet das Fricktal vor dem Bahnlärm"

 

Übersicht über die Inhalte der Homepage

Grundlagen
Zur Verfügung steht ein Grundlagentext über Zusammenhänge und Beurteilungen betr. Bahnlärm, der Ihnen viel Verständnis in diesem für den Laien verwirrenden Gebiet geben kann. Der Text stellt unseren Wissensstand per November 2004 dar, als nur noch der Rekurs am Laufen war. Die technischen Informationen dürften sich seither kaum geändert haben. Falls Sie den Grundlagentext zugunsten Ihrer eigenen Interessengemeinschaft übernehmen und überarbeiten möchten, senden Sie Ihr Anliegen am besten direkt an die Mailadresse info@igrf.ch.
Rückschau
Über die „Hauptseite“ finden Sie in Themen-Register angeordnete Übersichten und Dokumente, die der aktuellen Information der IGRF-Mitglieder dienten. Beim definitiven Entscheid der Rekurskommission, in Stein keine Lärmschutzwände zu bauen, d.h. im April 2005, wurden die letzten Infos aufgenommen.
Neuste Entwicklungen
Im 2006 stellte der Präsident der IGRF fest, dass ein zu den Entscheiden führendes Abstandsmass nach seinem Dafürhalten nicht korrekt war. Seinen ergebnislosen Schriftwechsel mit dem Bundesamt für Verkehr (BAV) können Sie im hier hinterlegten pdf-Dokument (880 KB) nachverfolgen.
Ausblick
Der Vorstand der IGRF hat entschieden, die Interessengemeinschaft trotz abgeschlossenem Rekurs weiter aktiv am Leben zu erhalten, da immer wieder neue Dinge auftauchen können. Falls Sie jetzt einsteigen und mitmachen wollen, können Sie eine online-Anmeldung verfassen oder den Präsidenten entsprechend den Kontaktinfos auf der Hauptseite direkt kontaktieren.